CCCadvanced® FN1 motifs Cell Culture Flasks

CCCadvanced® FN1 motifs Cell Culture Flasks
CCCadvanced® FN1 motifs Cell Culture Flasks
CCCadvanced® FN1 motifs Cell Culture Flasks
CCCadvanced® FN1 motifs Cell Culture Flasks
CCCadvanced® FN1 motifs Cell Culture Flasks
CCCadvanced® FN1 motifs Cell Culture Flasks
CCCadvanced® FN1 motifs Cell Culture Flasks
CCCadvanced® FN1 motifs Cell Culture Flasks
CCCadvanced® FN1 motifs Cell Culture Flasks
CCCadvanced® FN1 motifs Cell Culture Flasks

Kultivieren Sie iPSCs, MSCs, Primärzellen oder andere ECM-abhängige Zellen? Sind Sie die Validierung verschiedener Fertigungslots von Beschichtungsmedien, langwierige Vorbereitungen und ein erhöhtes Kontaminationsrisiko leid? Wie wäre es mit einer definierten synthetischen, xeno-freien Oberfläche für die stabile Langzeit-Expansion Ihrer Stammzellen?

Eppendorf CCCadvanced® FN1 motifs cell culture flasks sind gebrauchsfertig. Sie können auch unter restriktiven Kulturbedingungen verwendet werden (serum- und xeno-freie Medien). Mehr Informationen

Bestellinformationen

Produktinformationen

CCCadvanced FN1 motifs consumables sind klassische Eppendorf Cell Culture Consumables, die zusätzlich mit einem definierten, synthetischen Substrat ohne tierische und humane Komponenten beschichtet sind. Das Substrat (von Fibronektin abgeleitete Motive mit optimierter sterischer Konfiguration) soll den Ort einer Zelle imitieren, an dem sich native ECM anheftet.

Mehr Informationen zur Kultivierung humaner iPSCs und MSCs auf FN1 motifs und intelligente Produkteigenschaften unserer Zellkulturartikel finden Sie unten.

iPSCs: Effiziente Langzeitexpansion in einem vollständig synthetischen Kultursystem



› Unterstützt über 25 Passagen die effiziente Langzeit-Expansion von hiPSC in einem vollständig definierten Kultursystem ohne tierische und humane Komponenten
› Konsistente und robuste Wachstumsrate
› Typische Morphologie bleibt stabil (Abb. 1)
› hiPSCs bleiben undifferenziert und erhalten ihre funktionelle Pluripotenz
› Das Differenzierungspotential in Zellen der drei embryonalen Keimblätter sowie die genomische Stabilität bleibt auch nach Langzeitexpansion erhalten.
› Weitere Informationen siehe Application Note 389 unter “Notes & Papers” unten

CCCadvanced® FN1 motifs Cell Culture Flasks

MSCs: Expansion humaner mesenchymaler Stammzellen in einem vollständig synthetischen Kultursystem



› Unterstützt die effiziente Proliferation von hMSCs in einem vollständig definierten Kultursystem ohne tierische und humane Komponenten (bis zu 10 Passagen)
› Charakteristische Morphologie (Abb. 2) bleibt über 10 aufeinanderfolgende Passagen ohne Anzeichen für replikative Seneszenz stabil
› Stabile und robuste Proliferationsrate
› Validiert mit hMSCs aus unterschiedlichen Geweben
› Undifferenzierte hMSCs behalten nach der Expansion ihr Differenzierungspotential
› Weitere Informationen siehe Application Note 390 unter “Notes & Papers” unten

CCCadvanced® FN1 motifs Cell Culture Flasks

Zugänglichkeit der Zellen


Durch die einzigartige ConvexAccess™-Flaschenhalsform wird der Zugang zur Wachstumsfläche deutlich vereinfacht und die Zellaussaat und der Medienaustausch lassen sich bequemer, sicherer und zuverlässiger ausführen

CCCadvanced® FN1 motifs Cell Culture Flasks

Verbesserter Kontaminationsschutz


Das neue hydrophobe Volumenfilterkissen ist effizienter als herkömmliche Filtermembranen

CCCadvanced® FN1 motifs Cell Culture Flasks

Geriffelte Kappe


Anti–Roll-Kappe mit Riffelung und deutlichen Arretierungspositionen in den Plug–Seal–Kappen zur Verhinderung ungewollten Schließens

CCCadvanced® FN1 motifs Cell Culture Flasks

Eigenschaften

  • Geeignet für iPSCs, MSCs, Primärzellen und andere ECM-abhängige Zellen
  • Gebrauchsfertig: keine langwierige Vorbereitung mit möglicher Verschwendung von Gefäßen oder Beschichtungsmedien
  • Synthetische Oberfläche: beschichtet mit synthetischen, von Fibronektin abgeleiteten Motiven (einschließlich RGD-Peptidsequenz, optimierte sterische Konfiguration, um ECM-Proteine nachzuahmen)
  • Xeno-freie Materialien: hergestellt aus Materialien ohne tierische und humane Komponenten
  • Besonders flexibel in Experimenten: geeignet für viele Zelltypen, Dissoziationsmedien (z. B. für die ReagenzienAccutase®, TrypLE™) sowie für Medien, die frei von Serum, tierischen und humanen Komponenten sind (siehe Liste im Bereich Downloads)
  • Einfache Logistik: Haltbarkeit von 36 Monaten ab Herstellungsdatum (trockene Lagerung bei 15 °C bis 30 °C)
  • Chargenkonsistenz bei der Herstellung: keine kostenintensive, losspezifische Überprüfung der Beschichtungsmedien
  • Reduced contamination risk: individually packed, 100 % mycoplasma-safe advanced filter technology, and smart features for safer handling
  • Ausgangsmaterial von hoher Qualität: Polystyrol (erfüllt die Anforderungen von USP-Klasse VI). Hergestellt mit einem Qualitätsmanagementsystem (QMS) gemäß Standard-QMS-Anforderungen (z. B. ISO 13485).
  • Kompatibel mit zellbasierten Assays und Färbeprozeduren: keine Autofluoreszenz

Applikationen

  • Expansion und Differenzierung von Stammzellen (z. B., hiPSCs, hMSCs)
  • Differenzierung von Primärzellen und anderen ECM-abhängigen eukaryotischen Zellen
  • "Feeder-free" Kultivierung
  • Restriktive Kulturbedingungen (serum- und xeno-frei)
 FN1 motifs T-75-FlascheFN1 motifs T-175-Flasche
Betriebstemperatur15 °C – 37 °C15 °C – 37 °C
MaterialPolystyrol, erfüllt die Anforderungen von USP-Klasse VIPolystyrol, erfüllt die Anforderungen von USP-Klasse VI
OberflächeBeschichtet mit synthetischen, von Fibronektin abgeleiteten MotivenBeschichtet mit synthetischen, von Fibronektin abgeleiteten Motiven
Reinheitsgrad(e)sterile, frei von nachweisbaren Pyrogenen, RNase und DNase, DNA. Nicht zytotoxischsterile, frei von nachweisbaren Pyrogenen, RNase und DNase, DNA. Nicht zytotoxisch
Verpackung5 Flaschen, einzeln verpackt5 Flaschen, einzeln verpackt
Xeno-freihergestellt aus Materialien ohne tierische und humane Komponentenhergestellt aus Materialien ohne tierische und humane Komponenten
LagerungstemperaturTrocken bei einer Umgebungstemperatur von 15 °C bis 30 °C lagernTrocken bei einer Umgebungstemperatur von 15 °C bis 30 °C lagern
Theoretisches Gesamtvolumen279.8 mL662.1 mL
Arbeitsvolumen8.0 – 20.0 mL20.0 – 30.0 mL
Wachstumsfläche/Well177.9179.5
AbmessungenEntspricht ANSI/SLAS 1-2004: Mikrotestplatten – Abmessungen StellflächeEntspricht ANSI/SLAS 1-2004: Mikrotestplatten – Abmessungen Stellfläche
ZentrifugationMit geeigneten Adaptern zentrifugierbar; weitere Informationen finden Sie in den Herstelleranweisungen.Mit geeigneten Adaptern zentrifugierbar; weitere Informationen finden Sie in den Herstelleranweisungen.
1Bei der ersten Zellaussaat muss die Wachstumsfläche berücksichtigt werden, um ein optimales Zellwachstum zu ermöglichen.

Sie könnte auch interessieren