BioBLU® c-Einweg-Bioreaktoren

BioBLU® c-Einweg-Bioreaktoren
BioBLU® c-Einweg-Bioreaktoren
BioBLU® c-Einweg-Bioreaktoren
BioBLU® c-Einweg-Bioreaktoren
BioBLU® c-Einweg-Bioreaktoren
BioBLU® c-Einweg-Bioreaktoren
BioBLU® c-Einweg-Bioreaktoren

Die Eppendorf BioBLU Single–Use Vessels bestehen aus einlagigem, fabrikneuem Kunststoff und bieten damit eine Antwort auf die Probleme, die im Zusammenhang mit Leachables und Extractables (L&E) diskutiert werden. Damit sorgen sie für mehr Effizienz und Sicherheit in Laboren. Das Rührkesseldesign ist den herkömmlichen Bioreaktoren nachempfunden und erleichtert das Scale–up. Mehr Informationen

Bestellinformationen
Mehr anzeigen (17)

Produktinformationen

Eppendorf BioBLU Single-Use Vessels verbinden alle Vorteile der Einwegtechnologie mit der vertrauten Leistung und Skalierbarkeit herkömmlicher Rührkessel. Einweg-Bioreaktoren müssen nicht autoklaviert werden, verbessern die Durchlaufzeit, vereinfachen die Validierung und reduzieren die Gesamtkosten. Das BioBLU-Portfolio ist gewachsen und bedient nun Anwender aus Forschung und Entwicklung bis hin zur Produktion. Die BioBLU c- und p-Bioreaktoren decken eine Vielzahl von Prozessen ab, einschließlich scherkraftempfindlicher Suspensionszellkulturen und der Entwicklung adhärenter Zelllinien.

Eigenschaften

  • Festwand-Einweg-Bioreaktoren erhältlich in Größen von 100 mL bis 40 L Arbeitsvolumen
  • Alle BioBLU c-Gefäßgrößen erhältlich mit Schrägblattrührer für Zellkulturanwendungen
  • BioBLU 5p-Bioreaktoren mit Eppendorf-Festbettrührer, vorgefüllt mit Fibra-Cel® Disks
  • Einzigartige nichtinvasive pH- und DO-Sensortechnologie reduziert drastisch Kontaminationsrisiken (autoklavierbare pH-Sensoren zur pH-Messung entsprechend Industriestandards erhältlich)
  • Abgedichtete, magnetgekoppelte Antriebe mit gekapselten Lagern gewährleisten Bioreaktorsterilität
  • Die für BioBLU-Bioreaktoren verwendeten Rohmaterialen sind nach USP-Klasse VI zertifiziert und BSE/TSE-frei
  • Die Gefäße verfügen über Anschlüsse für submerse und Kopfraumbegasung, Zuluft- und Abluftfilter sowie Ports für pH-, DO- und Temperatursensoren, Medienzugabe, Probenahme und Zellernte
  • Zur Verwendung mit Eppendorf-Benchtop-Bioreaktorsystemen
  • Adapter-Kits für Altsysteme erhältlich
  • Validierungspakete auf Anfrage erhältlich

Applikationen

  • Säuger-, Insekten- und humane Suspensionszelllinien
  • Stammzellen
  • Adhärente Zellen
 BioBLU® 0.3cBioBLU® 1cBioBLU® 3cBioBLU® 10cBioBLU® 50cBioBLU® 5p
Standard-Set-upDASboxBioblock/BenchtopBenchtopBenchtopBenchtopBenchtop
Bioreaktoren      
SterilisationVorsterilisiert (mit 15 kGy β-bestrahlt)Vorsterilisiert (mit 15 kGy β-bestrahlt)Vorsterilisiert (mit 15 kGy β-bestrahlt)Vorsterilisiert (mit 15 kGy β-bestrahlt)Vorsterilisiert (mit 15 kGy β-bestrahlt)Vorsterilisiert (mit 15 kGy β-bestrahlt)
Arbeitsvolumen (gesamt)100 – 250 mL (380 mL)320 mL – 1,25 L (1,8 L)11,25 – 3,75 L (5 L)3,5 – 10 L (14 L)18 – 40 L (50 L)3,75 L (5 L)
Gefäßmaterial3PS, PC (USP-Klasse VI)PS, PC (USP-Klasse VI)PC (USP-Klasse VI)PC (USP-Klasse VI)PS, PC (USP-Klasse VI)PS, PC (USP-Klasse VI)
SchlauchmaterialSilikon, C-Flex2Silikon, C-Flex2Silikon, C-FlexSilikon, C-FlexSilikon, C-FlexSilikon, C-Flex
Kopfplatten-Anschlüsse2× Pg 13,5, 1× Ernterohr, 1× Thermowell, 1× Probenahme-Port, 1× Medienzugabe (Kopfraum), 1× Medienzugabe (submers), 1× DO-Sensor-Port mit permeabler Membran, 1× submerse Begasung, 1× Kopfraumbegasung, 1× Abgas3× Pg 13,5, 1× Ernterohr, 1× Thermowell, 1× Probenahme-Port, 2× Medienzugabe (Kopfraum), 2× Medienzugabe (submers), 1× DO-Sensor-Port mit permeabler Membran, 1× submerse Begasung, 1× Kopfraumbegasung, 1× Abgas4× Pg 13,5, 1× Ernterohr, 1× Thermowell, 1× Probenahme-Port, 3× Medienzugabe (Kopfraum), 1× Medienzugabe (submers), 1× DO-Sensor-Port mit permeabler Membran, 1× submerse Begasung, 1× Kopfraumbegasung, 1× Abgas4× Pg 13,5 (1× 19 mm auf Pg 13,5), 1× Ernterohr, 1× Thermowell, 1× Probenahme-Port, 3× Medienzugabe (Kopfraum), 1× Medienzugabe (submers), 1× DO-Sensor-Port mit permeabler Membran, 1× submerse Begasung, 1× Kopfraumbegasung, 1× Abgas1× Pg 13,5, 1× Ernterohr, 1× Thermowell, 1× Probenahme-Port, 3× Medienzugabe (Kopfraum), 1× DO-Sensor-Port mit permeabler Membran, 1× submerse Begasung, 1× Kopfraumbegasung, 1× Abgas1× Pg 13,5, 1× Ernterohr, 1× Thermowell, 1× Probenahme-Port, 3× Medienzugabe (Kopfraum), 1× DO-Sensor-Port mit permeabler Membran, 1× submerse Begasung, 1× Kopfraumbegasung, 1× Abgas
Rührer      
AntriebÜberkopfmagnetantriebeÜberkopfmagnetantriebeÜberkopfmagnetantriebeÜberkopfmagnetantriebeÜberkopfmagnetantriebeÜberkopfmagnetantriebe
RührerSchrägblattrührerSchrägblattrührerSchrägblattrührerSchrägblattrührerSchrägblattrührerFestbettrührer
Empfohlene Rührgeschwindigkeit20 – 500 rpm30 – 600 rpm25 – 200 rpm25 – 200 rpm25 – 150 rpm25 – 200 rpm
Begasung      
GasversorgungSparger und/oder KopfraumbegasungSparger und/oder KopfraumbegasungSparger und/oder KopfraumbegasungSparger und/oder KopfraumbegasungSparger und/oder KopfraumbegasungSparger und/oder Kopfraumbegasung
Überwachung und Steuerung      
Sensorlänge120 mm220 mm225 mm355 mm526 mm120 mm
TemperatursensorPt100-Widerstandsthermometer (nicht enthalten)Pt100-Widerstandsthermometer (nicht enthalten)Pt100-Widerstandsthermometer (nicht enthalten)Pt100-Widerstandsthermometer (nicht enthalten)Pt100-Widerstandsthermometer (nicht enthalten)Pt100-Widerstandsthermometer (nicht enthalten)
Max. Betriebstemperatur40 °C40 °C40 °C40 °C40 °C40 °C
pH-SensorOptischer pH- oder Standard-Glassensor (120 mm)Optischer pH- oder Standard-Glassensor (220 mm)Optischer pH- oder Standard-Glassensor (220 mm)Optischer pH- oder Standard-Glassensor (325 mm)Optischer pH- oder Standard-Glassensor (625 mm)Optischer pH- oder Standard-Glassensor (120 mm)
AbgaskondensationFlüssigkeitsfreie Kühlung (Peltier)Flüssigkeitsfreie Kühlung (Peltier)/wassergekühltElektrisches Heizband oder PeltierElektrisches HeizbandElektrisches HeizbandElektrisches Heizband oder Peltier
DO-SensorPolarographischer DO-Sensor – 4,7/118  mmPolarographischer DO-Sensor – 4,7/229  mmPolarographischer oder optischer DO-Sensor – 12/225 mmPolarographischer oder optischer DO-Sensor – 12/355 mmPolarographischer DO-Sensor – 12/526 mmPolarographischer DO-Sensor – 12/120 mm
1425 mL minimales Arbeitsvolumen bei Verwendung mit Bioreaktor-Standfuß und Heizmanschette
2C-Flex ist nur für optische pH-Version vorgesehen.
3PC = Polycarbonat, PS = Polystyrol
BioBLU® c-Einweg-Bioreaktoren
Video: BioBLU® c-Einweg-Bioreaktoren – Video – BioBLU Vessel Setup